Die unterschiedlichen Kachelöfen

Kachelöfen verbinden meisterliche Ofensetzertradition und perfekte Heiztechnologie mit Atmosphäre und Behaglichkeit. Im Kachelofenbau gibt es verschiedene Bauarten von Kachel- oder Putzöfen, die sich in Grundofen, Warmluftkachelofen und Kachelherd unterteilen.


Warmluftkachelofen

Dieser Kachelofentyp ist außerordentlich vielseitig und erzeugt neben einem Teil wohltuender Strahlungswärme überwiegend Warmluft. Dadurch erbringt er einen Teil der gewünschten Heizleistung kurzfristig. Der Speicheranteil erhöht sich auf bis zu 10 Stunden, wenn der Warmluftkachelofen mit einer Nachheizfläche aus gemauerten Schamottzügen versehen wird.

Bauarten: als 1-Raum- oder Mehrraum-Heizung

Wärmeleistung: ca. 50% Warmluftleistung, ca. 50% Strahlungswärme über Türscheibe, Kacheln und keramische Züge.

Brennstoffe: Erdgas, Heizöl, Scheitholz


Kachelofen mit Warmwassertechnik

Alternativ gibt es den Kachelofen mit Warmwassererzeugung, der sich zur Einspeisung des erwärmten Wassers in Heizkörper, Wand- oder Fußboden-Flächenheizungen eignet.

Die Kombination Kachelofen- und Solartechnik ermöglicht die komfortable Vollbeheizung mit regenerativen Energien eines ganzen Hauses. Umweltschonend und natürlich - mit intelligenten, vollautomatischen Lösungen für einen maximalen Komfort. Ideal auch für Niedrigenergiehäuser.


Kachelherd

Der gemütliche und komfortable Kachelherd ist im Prinzip ein Grundofen mit den zusätzlichen Funktionen Kochen, Backen und Warmhalten.


Informieren Sie sich auf www.mein-Ofen-PLUS.de, wenn Sie mehr über nützliche oder schöne Erweiterungen Ihres Ofens erfahren wollen.


Wir führen Heizeinsätze der Firmen

Leda

Brunner

Ofen Innovativ


Mehr über Kachelöfen können Sie hier erfahren:

http://www.kachelofenwelt.de/service/filme/

Homepage Kachelöfen Grundöfen Heizkamine Gaskamine Modernisierung Kaminöfen Pelletöfen Kaminkassetten Edelstahl-Schornsteine Elektrokamine Brennstoffverkauf
Wir über uns Ausstellung Kontakt Impressum
Kachelofen von Ruka

Datenschutzerklärung